Arona

Notfall

Kastriert

Reserviert

ca. 10.05.22

ca. 40 cm

Hündin

01.06.2024

Rumänien

Nein, Arona ist kein Fuchs, sie ist definitiv ein Hund 🙂

Das liebe Mädchen hatte kein schönes Leben, bevor sie zu uns kam. Ihr Besitzer hielt sie in Făcălețești, einem kleinen Dorf ca. 10 km von uns entfernt, an einer nur 50 cm kurzen Kette, fütterte sie nur mit altem Brot und gab ihr ab und zu mal ein wenig Wasser. Ansonsten war sie ihm einfach nur egal. Das beste, was dieser Mann jemals für sie getan hat, war, sie an uns abzugeben. Die Arme sah erbärmlich aus, als sie zu uns kam.

Dennoch aber hat sie, wenn auch verhalten, ihr Vertrauen zum Menschen nicht verloren. Sie hat schnell gemerkt, wir meinen es gut mit ihr und wir wollen ihr ein hundegerechtes Leben ermöglichen. Was muß sie für schlimme erste 2 Jahre ihres Lebens erduldet haben! Normal würde ein solcher Hund sich vor Angst in der Ecke verkriechen, aber nicht Arona! Sie ist neugierig, verspielt und freut sich, wenn auch vorsichtig, über menschlichen Kontakt.

Sie braucht jetzt dringend ihr eigenes Zuhause bei Menschen, die es wirklich gut mit ihrer meinen!

Vermittlungsregeln

Zum Schutz der Hunde und auch zur Sicherheit der neuen Besitzer gelten für die Vermittlung unserer Hunde die folgenden Regeln